Bernd`s custom CLAY

Bernd`s custom CLAY

 

 

Sorry, there is no english translation available right now.

gepostet von Jochen am 01.07.2019

Bernd ist seit 2014 bei LAST und für Kundenberatung, Service, Montage und das Team zuständig. Aktiv Mountainbike fährt er seit 2006. Angefangen hat er auf dem Dirtjump Bike, ist mittlerweile aber hauptsächlich auf dem Trailbike unterwegs, welches wir euch hier vorstellen möchten:

Action2Bernd

 

"Ich habe mir das CLAY als verspieltes Trailbike mit Reserven nach oben aufgebaut. Es ist leicht aber stabil und macht alles mit, was mir so vor die Räder kommt. Ich nutze es hauptsächlich auf unseren Hometrails im Ruhrgebiet, im Mittelgebirge und zwischendurch auch in anspruchsvollem Gelände, wie zuletzt auf unserer Hüttentour durch die Dolomiten.

 

Bernd-Profile

 

Um meinem Bike eine persönliche Note zu geben und es auf meine Bedürfnisse abzustimmen, habe ich in der Komponentenauswahl ein paar Abweichungen vom Serienspec vorgenommen.”

 

_DSC6711

 

“Das Cockpit besteht aus einem Kore OCD Lenker, mit 35mm Rise auf 740mm gekürzt, kombiniert mit einem 30mm langen Vorbau und Guide Ultimate Bremsen. Da ich mit Rahmengröße L auf einem relativ langen Rahmen für meine Körpergröße unterwegs bin, habe ich einen sehr kurzen Vorbau montiert. Zusätzlich habe ich den Lenker noch so schmal wie möglich gekürzt. So stehe ich insgesamt nicht zu gestreckt auf dem Rad und kann genügend Druck auf die Räder bringen. Das Sicherheitsgefühl, dass der lange Rahmen in steilem Gelände vermittelt, habe ich durch den Lenker mit mehr Rise zusätzlich erhöht.”

 

 

_DSC6693

 

“Getreu dem Motto “Weniger ist mehr”, hatte ich mir vor dem Aufbau überlegt das Rad mit dem kleinsten Dämpfer aufzubauen und wurde bisher auch noch nicht enttäuscht. Der Deluxe RT3 Dämpfer macht einen guten Job und fördert einen verspielten Fahrstil. Die Trinkflasche für die Hometrails und die Flatpedals für mehr Fahrspaß dürfen natürlich auch nicht fehlen.”

 

 

Bernd-Landscape

 

 

 

Ausstattung:


 

Rahmen

LAST CLAY (V02), Größe L, Transparent Rot

Dämpfer

Rock Shox Deluxe RT3 Debonair 210x55 mm (MM Tune S380)

Gabel

Rock Shox Pike RCT3 Debonair, 150 mm

Steuersatz

Cane Creek 40 (ZS44/ZS56)

Vorbau

Syntace Megaforce2, 30mm Länge

Lenker

Kore OCD, 740 x 35 x 31,8 mm

Griffe

Ergon GE1

Bremsen

Sram Guide Ultimate, vorne 200 mm, hinten 180 mm

Schalthebel

Sram X01 Eagle Trigger

Schaltwerk

Sram X01 Eagle 1x12

Kette

Sram X01 Eagle

Kassette

Sram XG1295, 10-50T

Kurbel

Sram X1 Eagle DUB, Carbon, 175 mm, 30T, Boost

Innenlager

Sram DUB BSA

Laufräder

Alexrims VED3

Reifen vorne

Maxxis - HighRoller II, 2,4" x 27,5 - TR + EXO - 3C MaxxTerra

Reifen hinten

Maxxis - DHR II - 2,4" x 27,5, WT , TR+EXO

Schläuche

Tubeless

Sattelstütze

Bikeyoke Revive, 185 mm, Triggy Remote

Sattel

Kore Frazer Ti

Sattelklemme

Schraubklemmung

Steckachse

DT Swiss RWS Plug-In

Pedale

NC17 MG1

 
 
 
Bernd-Action
 
 
Bernd´s Setup für 72 kg fahrfertiges Gewicht sieht wie folgt aus:

Gabel: Pike RCT3, 2 Token, 70psi, 25% SAG (in Fahrposition stehend), Rebound: 6 Klicks von Offen, Low Speed Compression: 4 Klicks von Offen

Dämpfer: Deluxe RT3, 145psi, 30%SAG (in Fahrposition stehend), Rebound: 3 Klicks von Offen

Reifendruck: 1,5 bar vorne 1,7 bar hinten

 

Bernd ist 176 cm groß, hat eine Armlänge von 60 cm und eine Schrittlänge von 80,5 cm.

 

Um dich mit Bernd zu vergleichen, kannst du deine Körpermaße so ermitteln:

Körperlänge (K)
Die Körperlänge ergibt sich aufrecht stehend aus dem Abstand zwischen der kleinen, v-förmigen Einbuchtung am Brustbein und dem Boden.

Rumpflänge (R)
Ziehe den Wert deiner Schrittlänge von der gemessenen Körperlänge ab.

Armlänge (A)
Halte einen Stift möglichst senkrecht in der Hand und strecke den Arm waagerecht aus. Die Distanz zwischen dem Stift und der kleinen Aushöhlung oben auf deiner Schulter ergibt die Armlänge.

Schrittlänge (S)
Stelle dich gerade und mit gestreckten Beinen barfuß an eine Wand, schiebe ein Buch oder ein Lineal in den Schritt und messe die Distanz zwischen Boden und dessen Oberkante.

 

Vermessung-Illustriert