GLEN MX

GLEN MX

 

GLEN MX Beauty

 

 

"Das GLEN MX bietet mir durch 29" vorne und 27,5" hinten den perfekten Mix aus Stabilität und Agilität. Durch das kleinere Hinterrad habe ich im steilen und technischen Gelände mehr Bewegungsfreiheit. Gerade für mich als kleinere Fahrerin ist es optimal. Manuals, Kurven cutten, abziehen und das Rad bei Sprüngen bewegen - das GLEN MX fährt sich super verspielt bei viel Grip durch das 29er Vorderrad."

- Betti Lysko | 167cm | LAST Factory Team

 

 

 

MX_Seitenansicht_288x193 MX_Federungssystem_2_288x193 GLEN MX Einsatzbereich

Das Glen MX verfügt über eine optimierte Geometrie für ein 27,5" Hinterrad und alle bekannten Features vom GLEN.

Mehr lesen

Das Federungssystem ist progressiv und somit optimal für Luft- und Stahlfederdämpfer ausgelegt.

Mehr lesen

Von Trail bis Enduro - die Kombination aus 29" Vorderrad und 27,5" Hinterrad bietet maximale Kontrolle und Agilität.

Mehr lesen

MX_Lagersitze_1_288x193 MX Link MX_Custom_1_288x193

Total Bearing Quality kombiniert beste Lagerqualität mit präziser 5-Achs-CNC- Bearbeitung.

Video ansehen und mehr lesen

 

Das MX - Link wird in Deutschland gefertigt und ist beim GLEN nachrüstbar. Der Rahmen ist robust und zuverlässig.

Mehr lesen

 

Als Rahmenkit oder Komplettbike wird jedes GLEN MX von uns nach Deinen Wünschen in Dortmund aufgebaut.

Mehr lesen 

 

 

GLEN MX verspielt

 

 

 

 

Konfiguriere Dein Bike oder Frameset


 

GLEN MX Custom  ab 3569 €

GLEN MX Rahmen  ab 1919 €

MX_Studio_2_350x233 glen_raw_frame_beauty

 

Geometrie

 

Die Basis für das GLEN MX bildet die erfolgreiche Geometrie unseres GLEN mit allen Vorteilen: optimierte Geometrie für jede Rahmengröße durch angepasste Sitzwinkel, mitwachsende Kettenstreben, flacher Lenkwinkel und langes Oberrohr.

Der wesentliche Grund warum wir ein 29er als Basis für das GLEN MX verwenden: Die Geometriewerte können besser auf einem konstant guten Niveau gehalten werden. Mit dem MX-Link, welches etwas länger ist, wird der kleine Raddurchmesser am Hinterrad ausgeglichen. So bleiben Tretlagerhöhe, Lenkwinkel, Sitzwinkel usw. ohne wesentliche Änderungen erhalten. Dies bildet die Basis, um die Vorteile des kleinen Hinterrades auch wirklich nutzen zu können.

"In der jüngeren Vergangenheit haben etliche EWS-Rennfahrer ihre 27,5" Bikes mit 29er Gabeln und Vorderrädern ausgerüstet und durchaus erfolgreich bei Rennen eingesetzt. Die Ursache war in der Regel, dass ein 29er noch nicht verfügbar war. Um die Vorteile des großen Vorderrades in Form des Überrollverhaltens und des Grips nutzen zu können, waren die Fahrer zu Kompromissen gezwungen, die sie eingingen - was zeigt wie groß die Vorteile seien müssen. Die Kompromisse bestanden in einer starken Abflachung des Lenkwinkels und des Sitzwinkels, sowie eines höheren Tretlagers und ein Verlust beim Reach-Wert. Die Veränderungen ergeben sich in Folge der höheren Achsposition der Vorderradachse durch das 29er Laufrad und durch die große Bauhöhe von 29" Gabeln. Sie sind bei gleichbleibendem Federweg der Gabel unvermeidbar, durch geringere Federwege der Gabel aber minimierbar, was jedoch auch keine sinnvolle Option darstellt." - Jochen Forstmann | Gründer und CEO bei LAST  

Das GLEN MX vermeidet diese Nachteile gänzlich, da es auf einem 29er basiert. Man könnte es in diesem Sinne ein Rad - mit unterschiedlichen Laufradgrößen - der zweiten Generation nennen.

Gerade bei kleinen Fahrern werden die Vorteile des 27,5" Hinterrades besonders ausgespielt: in Steilstücken, bei größeren Sprüngen, Drops und Manuals erhöt sich die Bewegungsfreiheit. 

Auf Grund der kurzen Sitzrohre können Fahrer mit besonders langem Rumpf oder langen Armen eine Rahmengröße größer als normal wählen. Umgekehrt ist dies bei Verwendung einer ausreichend langen Sattelstütze auch möglich. Das Sattelrohr ist durchgängig bearbeitet, so dass die Sattelstütze am Umlenkhebellager vorbei passt und tief versenkt werden kann.

MX_Geometrie_Grafik_892x596
GLEN MX Geometrie

App

 

 

Federungssystem und metrische Dämpfer

 


 

Unserer bewährten Philosophie folgend ist das GLEN MX mit einer progressiven Kinematik ausgestattet. Die Umlenkhebel sorgen für feines Ansprechverhalten bei kleinen Schlägen. Im mittleren Bereich bietet die Kinematik viel Feedback, sodass das Rad gut im Federweg steht und sich beim Springen leicht abziehen lässt. Die großzügige Progression gegen Ende gewährleistet einen guten Durchschlagschutz und Reserven. Die Kinematik ermöglicht die freie Wahl des Dämpfertyps - Luftfeder oder Stahlfeder - da die Progression durch die Kinematik entsteht und nicht durch Volumenspacer im Luftdämpfer. Somit ist das Federungssystem auch mit stets linear gewickelten Stahlfedern progressiv.

Vor dem Gebrauch eines nicht von uns gelieferten Dämpfers muss dieser komplett durchgefedert werden um die Freigängigkeit zu testen.

 

glen_detail_2

 

Die Antriebsneutralität des Federungssystems wird durch die Wahl des Schwingendrehpunktes am Hauptrahmen erreicht. Die realisierten Anti-Squat und Anti-Rise-Werte ergeben ein so effizientes Fahrwerk, dass das Zuschalten der Dämpferplattform häufig unnötig ist.

 

Der großzügige Bauraum für den Dämpfer ermöglicht die Montage der meisten Dämpfer - auch mit Piggyback. Die Umlenkhebel halten schädliche Querkräfte vom Dämpfer fern. Für eine perfekte Ausrichtung wird die untere Dämpferaufnahme am fertig geschweißten und wärmebehandelten Rahmen auf einem CNC-Bearbeitungszentrum gefräst. Der Dämpfer liegt gut geschützt vor Beschädigungen durch Steinschlag vor dem Sattelrohr.

 

Von Trail bis Enduro

 


 

Mit 150 mm Federweg an der Front und 140 mm am Heck bietet das GLEN MX ausreichend Federweg für den vielseitigen Einsatz, ohne die Effizienz und die Verspieltheit aus den Augen zu verlieren. Das 29 Zoll Vorderrad bietet ein sehr gutes Überrollverhalten bei hohem Grip. Kombiniert mit dem 27,5 Zoll Hinterrad bietet das GLEN MX maximale Kontrolle und Agilität.

Gleichzeitig erhöht sich durch das große Vorderrad und die daraus resultierend höhere Vorderradachse die Sicherheit gegen Überschläge an steilen Stufen und bei überraschenden Hindernissen. Die Tretlagerhöhe bleibt durch den MX-Link nahezu unverändert zu unserem 29er GLEN und lässt Dich sicher im Rad stehen.

glen_fox_beauty

 

Zugelassen ist das GLEN MX für die ASTM Kategorie 4, die typischerweise mit Enduro gleichgesetzt wird. Wer das Rad noch etwas potenter aufbauen will, kann Federgabeln mit bis zu 160 mm Federweg verwenden. Dem Race- und Bikeparkeinsatz steht nichts im Wege, denn die Laufradoptionen und Anbauteile sind robust und für die zu erwartenden Belastungen ausgelegt. 

 

GLEN MX Action

 

 

Total Bearing Quality 

 


 

Unter dem Begriff Total Bearing Quality fassen wir alles zusammen, was zum Erreichen einer hochqualitativen und langlebigen Lagerung notwendig ist. Neben den Wälzlagern selbst betrifft dies die Lagersitze, die Ausrichtung der Lagersitze zueinander, die Montage und den Schutz vor Verschmutzung.

 

 

  • Vollkugelige Wälzlager aus rostfreiem Edelstahl ergeben eine bessere Tragfähigkeit und erhöhen die radiale Steifigkeit bei gleichzeitigem Korrosionsschutz. Hergestellt von Endurobearings.
  • Die Bearbeitung aller Lagersitze am Rahmen in einer Aufspannung auf einer hochpräzisen 5-Achs-Fräse in Deutschland ermöglicht genaueste Durchmesser-, Form- und Lagetoleranzen einzuhalten, so dass Bauteile bei der Montage nicht verspannt werden.
  • Alle Anlageflächen und die Gewinde für die Lagerbolzen werden ebenfalls in einer Einspannung auf der 5-Achs gefräst.

 

App

 

 

Rahmendesign und Details 

 



 

Rahmenmaterial und Verarbeitung


Die verwendete Aluminiumlegierung 6013 wird im WIG Verfahren geschweißt. Vorteilhaft für die Gestaltfestigkeit des Rahmens wirkt sich die Smoothwelding-Strategie aus, bei der sich besonders kerbarme Übergänge an den Fügestellen ergeben.

Anschließend werden die Rahmen bei über 500 Grad Celsius einer T4 Wärmebehandlung unterzogen. Es folgt das Richten des Rahmens im weichen, lösungsgeglühten Zustand. Um die besondere Schwingfestigkeit der Legierung 6013 zu erreichen, erfolgt eine T6 Wärmebehandlung. Abschließend wird jeder Rahmen nochmals überprüft und es erfolgt die Fertigung von Steuerrohrsitz und Tretlagergewinde.

glen_raw_frame_beauty

 

 

MX - Link


Das MX - Link wird auf einer 5-Achs-CNC-Fräse aus 7075 T6 Aluminium gefertigt und kann beim GLEN nachgerüstet werden. Die Produktion in Deutschland ermöglicht uns eine kurze Lieferkette, den Zugriff auf modernste Fertigungszentren und hochpräzise Werkzeugtechnologie. 

MX Link

 

 

Trinkflaschenbefestigung


Auf dem Unterrohr kann eine Trinkflasche montiert werden. Die Gewindehülsen sind fest in den Rahmen eingeschweißt und deshalb sehr robust. Die Größe der montierbaren Flasche hängt von der Rahmengröße und vom verwendeten Dämpfer ab. Bei Größe M ist es üblicherweise notwendig einen Dämpfer ohne Piggyback zu verwenden. Klassische Flaschenhalter positionieren die Trinkflasche in einer einigermaßen vergleichbaren Position zu den Befestigungsgewinden. Alternative Flaschenhalter/Flaschenhaltersysteme, beispielsweise Fabric und Fidlock, ordnen die Flasche ggf. an einer etwas anderen Position an. Wir empfehlen die vorgesehene Kombination auszuprobieren und sicherzustellen, dass der Dämpfer nicht die Trinkflasche berührt.

Glen Bottle Cage

 

 

Steckachse und Hinterbaubreite


Der GLEN MX Rahmen ist kompatibel mit Hinterradnaben im 148 mm breiten Boost-Format mit Steckachse. Die X-12 kompatible Steckachse wird in einen Einsatz des Hinterbaus eingeschraubt. Dieser kann bei Beschädigung des Gewindes leicht ausgetauscht werden. Ausgeliefert wird der Rahmen mit einer DT Swiss Steckachse, die über einen Plug-In Hebel verfügt. Dieser kann abgezogen werden, wenn die Achse mit einem Innensechskantschlüssel angezogen werden soll. Hierdurch ergibt sich eine glatte Außenkontur, da der Bedienhebel nicht mehr übersteht.

GLEN Steckachse

 

 

Scheibenbremsaufnahme


Das GLEN MX verfügt über eine Scheibenbremsaufnahme nach Postmount 180 Standard. Wie bei unseren anderen Rahmen ist die Scheibenbremsaufnahme einteilig mit dem Ausfallende als Frästeil ausgeführt. Um die Präzision der Auflageflächen und Gewindebohrungen weiter zu steigern, bearbeiten wir diese ebenfalls in Deutschland auf der 5-Achs-CNC-Fräse im Zuge der Lagersitzfertigung.

GLEN CNC Scheibenbremsaufnahme

 

 

Innenlager und Ketteführungsbefestigung


Wir haben uns wieder für die haltbare und wartungsfreundliche Variante, das geschraubte BSA Innenlager entschieden. Die ISCG-Aufnahme ist in das Tretlager-Frästeil integriert und robust ausgeführt. Neben Kettenführungen können deshalb auch Crashplates befestigt werden. An der Oberseite steht eine zusätzliche Befestigungsbohrung optional zur Verfügung.

GLEN ISCG und Tretlager

 

 

Steuerrohr und Steuersatzstandard


Das Steuerrohr nimmt integrierte Steuersätze des Typs IS41/IS52 auf. Hier muss nichts eingepresst werden, wodurch das System sehr servicefreundlich ist. Weiterhin kann ein Steuerrohr für Integrated Steuersätze notfalls leicht nachgefräst werden. Die unter 45 Grad geneigten Funktionsflächen werden dabei frisch bearbeitet, was bei zylindrischen Steuerrohren so nicht möglich ist. Das Steuerrohr ist belastungsgerecht mit einer asymmetrischen Wandstärke realisiert.

GLEN Steuerrohr

 

 

Zugverlegung


Frei von engen Biegeradien und gut geschützt vor Steinschlag ist die Zugführung - auf dem Unterrohr - ausgeführt. Dies verbessert die Schaltungsperformance und erlaubt bei Bedarf ein schnelles und unkompliziertes Wechseln der Bremse ohne Entlüften. Die Zugführungen sind flexibel und können bei Bedarf durch Dreifach-Führungen ersetzt werden, zum Beispiel für das Kabel einer Remote-Dämpfersteuerung. Die Remote-Leitung der Sattelstütze ist durchgehend innen verlegt.

GLEN Zugverlegung

 

 

Farbvarianten und Rahmenaufkleber


Erhältlich ist der Rahmen in schwarz eloxiert, Raw und in blau. Für die farbige Variante wird der Rahmen zuvor poliert. Die transparente Pulverfarbe lässt die polierte Metalloberfläche durchscheinen und sorgt für den besonderen Glanz der Farben. Bei dem Raw Look ist die natürliche Oberfläche des Aluminium durch sorgfältiges Schleifen mit Scotch Brite Schleifvlies bearbeitet und bekommt somit eine glänzende Struktur. Durch die fehlende zusätzliche Beschichtung bei dem Raw Look kann der Rahmen mit der Zeit eine Patina entwickeln. Die Oberfläche des Raw Look kann mit Scotch Brite Schleifvlies leicht wieder aufbereitet werden.

Die Rahmenaufkleber sind in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Wer sein Bike individualisieren möchte kann sich auch die Vektordaten des Schriftzuges herunterladen und ein eigenes Farbdesign realisieren. Zum Download hier klicken.

GLEN Farben und Decals

 

 

 

Spezifikation des Rahmens


 

GLEN Exploded

Rahmen LAST GLEN MX (V01)
Federweg 140 mm
Farben schwarz anodisiert, Raw aluminium gebürstet, transparent blau pulverbeschichtet
Größen M, L, XL, XXL
Fahrergrößen 1,65m ; 1,75m ; 1,85m ; 1,95m
Materialien Aluminium 6013 T6 Rahmen und 7075 T6 Frästeile
Steuerrohr­standard IS41, IS52
max. Federweg der Gabel 160 mm
Tretlager BSA, 73 mm
Q-Faktor mind. Q-168
Ketten­führungs­aufnahme ISCG 05
Sattelrohr 31,6 mm
Sattel­klemmen­durchmesser 34,9 mm
Dämpfermaß 210 x 55 mm
kompatible Dämpfer Rock Shox, Fox, Cane Creek, DVO, Push 
weitere Dämpfer Jeder andere Dämpfer muss vor Verwendung komplett durchgefedert werden und darf dabei nicht am Rahmen anstoßen.
Hardware oben 30,0 x 8,0 mm
Hardware unten 22,2 x 8,0 mm
Lager Enduro Bearings Max Type, vollkugelige, rostfreie, gedichtete Rillenkugellager, Dimension 28x15x7 mm
Flaschen­halter­befestigung ja, bei Größe M nur bei Dämpfern ohne Piggyback
Hinterbaubreite 148 mm, mit Adaptern sind 142 mm Breite möglich
Bremsaufnahme Postmount 180, max. 203 mm Bremsscheiben
Umwerfer nicht möglich, nur für Einfach-Antriebe
Reifen 29" Vorderrad und 27,5" Hinterrad bis 2,6" Breite (je nach Reifen-Felgen-Kombination)
   
Gewicht 2,9 kg
GLEN-LAST-Factory-1
Rahmenkit und Komplettbikes

 

Die Montage der Rahmen aus den geschweißten, gefrästen und gedrehten Einzelteilen erfolgt in unserer Manufaktur in Dortmund. Dabei lassen wir große Sorgfalt walten und montieren jeden Rahmen einzeln im Kundenauftrag mit den gewünschten Optionen für Farbe, Größe, Decals und Dämpfer.

Das Glen MX ist als Rahmen und als Custom-Aufbau erhältlich. Beim Custom-Aufbau können alle Komponenten aus unserem Portfolio gewählt und kombiniert werden. Wir beraten Dich hierzu gerne telefonisch und stellen gemeinsam ein zu Deinen Wünschen passendes Paket zusammen.

GLEN-LAST-Factory-2

Anzeige pro Seite
Sortieren nach

GLEN MX CUSTOM - Komplettbike

Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14 Werktagen

GLEN MX - Rahmenset

ab 1.919,00 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14 Werktagen
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand