GLEN

GLEN

 

 

 

 

 

Das Trailbike GLEN basiert jetzt auf unserer neuen Rahmenplattform. Die vielen verbesserten Details und die aktuelle Geometrie begeistern bergauf und in der Abfahrt. Das Glen bietet viel Feedback und macht besonders auf den Hometrails Spaß. Es ist agil und verspielt - bei gleicher Robustheit und Steifigkeit wie das abfahrtsorientierte COAL.

 

 

 

 

"Mit der neuen Generation präsentieren wir unsere vielseitigsten Aluminiumrahmen. Das GLEN hat jetzt mit 145 mm etwas mehr Federweg und wir haben die Geometrie nochmals verfeinert - durch die Sitzposition weiter vorne klettert das neue GLEN excellent und wir konnten das Rad noch besser an verschiedene Körpergrößen anpassen. Der Hinterbau mit seiner hohen Progression performt LAST typischen effizient. So lässt sich das GLEN spielerisch durchs Gelände bewegen und Du kannst jede Gelegenheit zum Abziehen nutzen”

 

- Jochen Forstmann | LAST

 

 

 

 

Die größenabhängige Geometrie des GLEN integriert Dich perfekt ins Bike - neu hinzugekommen ist die Größe 155.

Mehr lesen

Das Federungssystem vereint Sensibilität mit Feedback so dass eine verspielte Fahrweise unterstützt wird.

Mehr lesen

Das GLEN ist ein Trailbike mit einem sehr vielseitigen Einsatzbereich - inkl. Bikeparkfreigabe und Crash Replacement

Mehr lesen

Beste Materialien und eine aufwendige 5-Achs-CNC-Bearbeitung aller Lagersitze in Deutschland sind Total Bearing Quality.

Video ansehen und mehr lesen 

Das GLEN ist robust und langlebig. Die Rahmendetails garantieren höchste Zuverlässigkeit und vielseitige Lösungen.

Mehr lesen

Dein GLEN bauen wir im Rahmen unseres Custom Programms nach Deinen Wünschen in unserer Manufaktur in Dortmund auf.

Mehr lesen 

 

 


 

 

Konfiguriere Dein Bike oder Frameset

 


 

 

GLEN Custom  ab 3299 €

GLEN Rahmen  ab 1799 €

GLEN CUSTOM - Komplettbike GLEN - Rahmenset

 

 

Geometrie

 


 

Das GLEN ist ein sehr agiles Trailbike mit 65 Grad Lenkwinkel und einem kletterfreundlichen 77 Grad Sitzwinkel. Die Sitzposition auf dem GLEN ist im Vergleich zum COAL etwa 10 mm nach vorne verlagert. Dieser Zuwachs im Reach führt jedoch nicht zu einer größeren Streckung, da die Oberrohrlänge praktisch konstant ist. Der Stack fällt etwa 8 mm niedriger aus und bewirkt den sportlicheren Eindruck, den man im direkten Vergleich spürt. Um einen Startpunkt für die Größenwahl zu geben, benennen wir die Größen entsprechend der typischen Fahrergrößen: 155, 165, 175, 185 und 195.

 

 

Geometrieoptimierung der Rahmengrößen 


Beim GLEN passen wir die Kettenstrebenlänge, den Sitzwinkel, die Tretlagerhöhe und die Steuerrohrlänge größenspezifisch an. Die Kettenstrebenlänge der Größe 155 beträgt kurze 427 mm und wächst kontinuierlich bis auf 444 mm für Größe 195. Bei den großen Größen stellen wir das Sitzrohr noch etwas steiler um mehr Druck aufs Vorderrad zu bekommen. Die kurzen Sitzrohre und die volle Versenkbarkeit der Sattelstütze lassen jedem Fahrer die Wahl zwischen mehreren Größen - je nach Vorliebe für ein längeres oder kürzeres Rad. Die Größen 155 und 165 bieten ein um 5 mm tieferes Tretlager, da wir hier aufgrund der Tretergonomie kürzere 170 mm Kurbeln empfehlen. Zusammen mit dem kurzen Sitzrohr und den sehr kompakten Kettenstreben ergibt dies ein außergewöhnlich agiles 29er oder MX für kleine Fahrer.

 

 

 

Progressives Federungssystem

 


 

Seit bald 20 Jahren setzen wir auf stark progressive Federungssysteme. Auch heute ist eine progressive Kinematik für Stahlfederdämpfer die beste Option um Sensibilität, Support und Durchschlagschutz zu realisieren. Federelemente mit Luftfeder profitieren, wenn auf den übermäßigen Einsatz von Volumenspacern verzichtet werden kann. Ebenfalls sinken die über den Dämpfer in den Rahmen und auf die Lager eingeleiteten Kräfte, wenn das Übersetzungsverhältnis gegen Ende des Federwegs kleiner wird. Hierdurch kann leichter konstruiert werden und die Lager werden nicht so hoch beansprucht. Das GLEN weist 41% Progression vom SAG-Punkt bis zum Ende des Federwegs auf und eignet sich gleichermaßen für Dämpfer mit Luft- und Stahlfeder.

 

 

 

Größenspezifischer Antisquat


Um für jede Rahmengröße die bestmögliche Treteffizienz zu generieren ist die Kinematik so optimiert, dass die Unterschiede zwischen den Antisquat-Kurven minimal werden. Die Grafiken zeigen in blau den Verlauf des Anti-Squat-Wertes für die fünf Rahmengrößen in Abhängigkeit vom eingelegten Gang. Grau hinterlegt sind die Verläufe, die sich ohne größenspezifische Korrektur ergeben hätten.Insbesondere für kleine und große Fahrer bedeutet diese aufwändige Auslegung einen Vorteil, da sie durch ihre niedrige bzw. hohe Schwerpunktlage sonst weit vom Optimum entfernt wären.

 

 

 

Anti-Rise


Der Anti-Rise Wert bestimmt wie sich die Federung beim Bremsen verhält. Ein Wert um 100% gilt als Optimum, da sich die Federung dann neutral verhält. Das bedeutet, dass die Bremsung keinen störenden Einfluss auf das Federungssystem hat. Durch die größenspezifische Optimierung der Lage des Schwingendrehpunktes ergeben sich für alle fünf Größen vom GLEN praktisch deckungsgleiche, in blau dargestellte, Verläufe. 

 

 

 

 

Großer Einsatzbereich 

 


 

Das GLEN ist ein äußerst effizientes und vielseitiges Trailbike - perfekt für Deine Hometrails und anspruchsvolle Mehrtagestouren. Mit 150 mm Federweg an der Front und 145 mm am Heck bietet es Dir ausreichend Reserven und jederzeit viel Feedback. Die aufwendig angepasste Geometrie generiet beste Uphill-Eigenschaften, gibt Dir viel Kontrolle und erweitert den Grenzbereich. Das GLEN verhält sich im Gelände verspielt, präzise und sicher. Die 29 Zoll Laufräder bieten ein sehr gutes Überrollverhalten und machen das Rad schnell.

Gleichzeitig erhöht sich durch die großen Laufräder und die daraus resultierend höhere Vorderradachse die Sicherheit gegen Überschläge an steilen Stufen und bei überraschenden Hindernissen. Das Tretlager liegt bezogen auf die Radachsen bei 29ern stets tiefer, wodurch Du gut im Rad stehst.

 

Das Glen ist zuverlässig und robust - es basiert auf dem gleichen Rahmen wie unser COAL. Dem Race- und Bikeparkeinsatz steht, bei entsprechender Wahl der Komponenten, nichts im Wege. Zusätzlich zu unserer Garantie für Material- und Verarbeitungsfehler bieten wir in den ersten 3 Jahren ein Crash Replacement Programm, das nicht auf den Erstbesitzer beschränkt ist.

 

 

 

 

 

 

Total Bearing Quality 

 


 

Unter dem Begriff Total Bearing Quality fassen wir alles zusammen, was zum Erreichen einer hochqualitativen und langlebigen Lagerung notwendig ist. Neben den Wälzlagern selbst betrifft dies die Lagersitze, die Ausrichtung der Lagersitze zueinander, die Montage und den Schutz vor Verschmutzung.

 

 

  • Vollkugelige Wälzlager aus rostfreiem Edelstahl ergeben eine bessere Tragfähigkeit und erhöhen die radiale Steifigkeit bei gleichzeitigem Korrosionsschutz. Hergestellt von Endurobearings.
  • Die Bearbeitung aller Lagersitze am Rahmen in einer Aufspannung auf einer hochpräzisen 5-Achs-Fräse in Deutschland ermöglicht genaueste Durchmesser-, Form- und Lagetoleranzen einzuhalten, so dass Bauteile bei der Montage nicht verspannt werden.
  • Alle Anlageflächen und die Gewinde für die Lagerbolzen werden ebenfalls in einer Einspannung auf der 5-Achs gefräst.

 

 

 

Rahmendesign und Details 

 


 

 

Rahmenmaterial und Verarbeitung 


Der Rahmen wird aus Rohren der Aluminiumlegierung 6011 von Hand im WIG Verfahren geschweißt und anschließend wärmebehandelt. 6011 ist vielen anderen Legierungen hinsichtlich der Ermüdungsfestigkeit deutlich überlegen, insbesondere wenn das aufwendige Smooth-Welding-Verfahren verwendet wird. Die Kombination belastungsgerecht gestalteter Querschnitte und Wandstärken ergibt einen Rahmen mit besonders hoher Gestaltfestigkeit. Die neue Generation verwendet ein etwas größeres Unterrohr für mehr Steifigkeit, sowie etwas rundere Profile am Hinterbau. Die Ausfallenden sind von innen hohl gefräst und vermeiden Taschen in denen sich Matsch ansammeln kann. Die insgesamt nochmals aufwändigere CNC Bearbeitung des Rahmens trägt dazu bei, dass ein Rahmengewicht von 2,9 kg realisiert wird.

 

 

Interne Zugverlegung


Die Kabel verlaufen im Vorderbau und Klappern wird durch Schaumstoffumhüllungen verhindert. Der Übergang zum Hinterbau erfolgt belastungsgünstig drehpunktnah. Auf der Kettenstrebe läuft der Zug unter dem Kettenstrebenschutz. Der verfügbare Bauraum wurde für Reifenfreiheit und Kettenblattfreiheit genutzt, anstelle das Frästeil so breit zu gestalten, dass eine Bohrung für den Zug hätte platz finden können.

 

 

 

MX Option


Bei der MX Versionen des GLEN verbauen wir ein 27,5 Zoll Hinterrad und kombinieren so die Vorteile von 29 Zoll und 27,5 Zoll in einem Bike. Das große Vorderrad hat ein gutes Überrollverhalten und das kleinere Hinterrad bietet mehr Bewegungsfreiraum sowie eine größere Steifigkeit. Der Sattel kann tiefer eingestellt werden, ohne dass der Reifen beim vollen Einfedern am Sattel streift. Dies erlaubt kleineren Fahrern Sattelstützen mit mehr Hub zu nutzen. Der im Vergleich zum Standardlink etwas länger ausgeführte MX Link sorgt für den Ausgleich des kleineren Raddurchmessers, so dass die Geometriewerte praktisch unverändert bleiben. So nutzt Du alle Vorteile perfekt und gehst keine Kompromisse ein.

 

 

Universal Derailleur Hanger


Mittlerweile verwenden wir an allen Bikes den Universal Derailleur Hanger von Sram. Dieses Schaltauge erlaubt die Montage eines normalen Schaltwerks - egal von welchem Hersteller. Vorteilhaft ist, dass neben uns auch viele Fahrradläden dieses Schaltauge bevorraten werden und es so immer gut verfügbar ist - egal wo Du Dich gerade aufhältst. Aus technischer Sicht überzeugt hier, dass das Gewinde für die Achse im Schaltauge ist und bei Verschleiß oder Defekt einfach durch ein neues Schaltauge erneuerbar ist.

 

 

ISCG - Aufnahme und BSA Innenlager


Bei Bedarf kann am Tretlager eine ISCG-Aufnahme zur Befestigung von Kettenführungen oder Bashguards montiert werden. Der Adapter wird mit dem Innenlager geklemmt, sobald dies in das BSA-Gewinde eingeschraubt wird.

 

 

Mounting Hardware


Die untere und obere Mounting-Hardware ist beim GLEN aus Titan gefertigt und im PVD-Verfahren beschichtet. Die neue Titan-Hardware ist kompatibel zu allen COAL, CLAY und GLEN Vorgängermodellen.

 

 

Farboptionen und Custom Farben


Das GLEN ist in unbehandeltem Aluminium - raw - verfügbar. Diese Variante ist weder farblos eloxiert, noch klar Lackiert. Der Rahmen kann dadurch jederzeit wieder frisch aufpoliert werden. Ebenfalls gibt es eine sehr robuste schwarz eloxierte Version und eine transparent blaue Pulverbeschichtung. Durch unsere Kooperation mit 70ID können wir auch individuelle Farbwünsche realisieren.

Die Rahmenaufkleber sind wieder in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Wenn Du Dein Bike individualisieren möchtest kannst Du hier einfach die Vectordaten des Schriftzuges herunterladen. Zum Download hier klicken.

 

 

Variable Rahmenplattform


Das GLEN basiert auf dem gleichen Rahmen wie unser COAL. Beide Bikes variieren nominell um nur 15 mm Federweg am Hinterbau und 20 mm an der Front. Beim Fahren unterscheidet sich das direktere, verspieltere GLEN und das potentere COAL deutlicher, als es der Federweg zunächst erwarten lässt. Basierend auf dem Vorderbau und Hinterbau der Platform werden modellspezifisch die Dämpfereinbaulänge und der Umlenkhebel variiert. Der Rahmen bietet damit ein höchstmaß an Flexibilität, egal ob temporär für den Bikeparkurlaub oder dauerhaft.

 

 

 

Spezifikation des Rahmens


 

Rahmen LAST GLEN V2
Größen 155, 165, 175, 185, 195
Federweg 145 mm 
Federweg der Gabel empfohlen 150 mm, max. 170 mm
Farben schwarz anodisiert, raw, transparent blau pulverbeschichtet, custom
Materialien Aluminium 6011 T6 Rahmen und 7075 T6 Frästeile
Steuerrohr­standard IS41, IS52
Tretlager BSA, 73 mm
Q-Faktor mind. Q-168
Ketten­führung ISCG 05 via. incl. Adapter
Sattelrohr 31,6 mm, min. 130 mm Einstecktiefe
Sattel­klemmen­durchmesser 34,9 mm
Dämpfermaß 210 x 55 mm 
kompatible Dämpfer Rock Shox, Fox - jeder andere Dämpfer muss vor Verwendung komplett durchgefedert werden und darf dabei nicht am Rahmen anstoßen.
Hardware oben 30,0 x 8,0 mm
Hardware unten 22,2 x 8,0 mm
Lager Enduro Bearings Max Type, vollkugelige, rostfreie, gedichtete Rillenkugellager, Dimension 28x15x7 mm
Flaschen­halter­befestigung ja, jedoch bei Größe 155 und 165 nur bei Dämpfern ohne Piggyback
Maximales Kettenblatt 34T (52 mm Kettenlinie)
Hinterachse Through Axle 12 mm, M12x1, X12 compatible
Hinterbaubreite 148 mm
Bremsaufnahme Postmount 180, max. 203 mm Bremsscheiben
Umwerfer nicht möglich, nur für Einfach-Antriebe
Schaltauge UDH (Universal Derailleur Hanger)
Reifen 29" bis 2,5" Breite (je nach Reifen-Felgen-Kombination)
Rahmengewicht 2,9 kg
Komplettradgewicht ab 12,5 kg

 

Rahmenkit und Komplettbikes

 

Jedes GLEN wird in unserer Manufaktur in Dortmund nach Deinen Wünschen aufgebaut. Neben Rahmensets bieten wir auch Komplettbikes an. Alle Komplettbikes werden individuell konfiguriert und optimal abgestimmt. Das betrifft sowohl die Auswahl der Komponenten als auch die Farbe der Decals. Wir beraten Dich hierzu gerne per Mail, Telefon und natürlich in unserem Showroom vor Ort. 

Das GLEN startet bei 3299 € und kann ein Gesamtgewicht ohne Pedale von 12,5 kg erreichen.

Neben dem Versandweg kannst Du Dein Bike auch direkt bei uns in Dortmund abholen und im Rahmen einer geguideten Tour perfekt auf Dich einstellen lassen. 

Das GLEN ist als individueller Custom Aufbau und als Frameset ab sofort bestellbar und ab Juli lieferbar.

 
 
 
 
 
Verantwortung und Umweltschutz 

 


 

Wir legen bei der Auswahl unserer Partner und Lieferanten großen Wert auf gute Bedingungen, sowohl hinsichtlich der Umwelt als auch den Bedingungen für die Mitarbeiter. Daher bevorzugen wir Lieferanten aus freiheitlich demokratischen Ländern. Für COAL und GLEN bedeutet dies konkret: Die Rahmen werden in Taiwan geschweißt sowie eloxiert und pulverbeschichtet. Die abschließende CNC Bearbeitung der Lagersitze und Verschraubungspunkte erfolgt in Deutschland. Custom Farbwünsche werden in Hagen, Deutschland realisiert. Final werden alle Rahmen von uns in Dortmund montiert, geprüft und auf Wunsch zum Komplettbike montiert.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

GLEN CUSTOM - Komplettbike

Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 30-45 Werktagen

SRAM UDH Schaltauge

14,90 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.

TARVO / COAL / GLEN ISCG Adapter

19,90 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.

GLEN - Rahmenset

ab 1.799,00 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14-20 Werktagen
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand