COAL

COAL

 

Coal-V02-Emo-Head

 

 

Das neue COAL glänzt auf der Abfahrt! Es führt unsere Enduro-Tradition fort: Fahrwerk und Geometrie sind auf anspruchsvolles Gelände optimiert. Wir bevorzugen seit jeher progressive Kinematiken, da sie sensibles Ansprechverhalten mit Reserven und gutem Feedback vereinen. Das COAL ist robust und für eine lange Lebensdauer konstruiert. Weniger Zeit in der Werkstatt, mehr Spaß auf dem Trail, das ist unser Versprechen.

 

 

 

Coal-V02-Detail-Geometry Coal-V02-Detail-Suspension Coal-V02-Detail-Bearings

Die Geometrie kombiniert Sicherheit im Grenzbereich mit der Agilität eines kurzen Hinterbaus.

Mehr lesen

Das Federungssystem ist dank der einzigartigen Umlenkung stark progressiv ausgelegt und bietet 160 mm Federweg.

Mehr lesen

Total Bearing Quality kombiniert beste Lagerqualität mit präziser Bearbeitung in Deutschland.

Video ansehen und mehr lesen

Coal-V02-Detail-Sizes Coal-V02-Detail-Metric Coal-V02-Detail-Frame

Vier Rahmengrößen mit noch geringerer Überstandshöhe und mehr Oberrohrlänge für L und XL.

Mehr lesen

Das COAL ist für metrische Dämpfer optimiert und bietet mehr Bauraum für Stahlfederdämpfer.

Mehr lesen

Das Rahmendesign ist ergonomisch, bietet alle modernen Standards und ermöglicht die Nutzung einer Trinkflasche.

Mehr lesen

 

Coal-V02-Kudella-Text

 

 

 

Wähle dein Modell

Für 2019 ist das COAL Race Komplettbike neu im Programm. Alle Komplettbikes bauen weiterhin auf dem bewährten COAL (V2) Rahmen auf und werden ab sofort in der jeweiligen 2019er Komplettradspezifikation ausgeliefert.

 


 

 

COAL Race  ab 4599 €

COAL Trail  ab 3999 €

Coal-Race-MY19 Coal-Trail-MY19

 

COAL Ride ab 3499 €

 

COAL Custom  ab 3499 €

Coal-Ride-MY19 Coal-Custom-MY19

 

COAL Rahmen  ab 1599 €

 

 

Coal-V02-Frame  

 

 

Geometrie und Rahmengrößen

 


 

Das COAL eignet sich für schnelle und ruppige Rennstrecken und für sehr technische Abfahrten in extremem Gelände. Fahreigenschaften die Sicherheit und Kontrolle im Grenzbereich vermitteln, erreichen wir durch einen flachen Lenkwinkel von 65 Grad in Verbindung mit einem moderat langen Vorderbau. Um die Agilität zu unterstützen ist der Hinterbau kurz ausgeführt und erleichtert schnelle Reaktionen. 

Das neue COAL ist in Größe S bis XL erhältlich. Es bietet eine bessere Größenanpassung und kürzere Sattelrohre für alle Größen. Die wichtigsten Neuerungen sind:

  • Längere Oberrohre: 5 mm mehr Reach für Größe L und 10 mm für Größe XL.
  • Kürzere Sattelrohre für alle Größen: 370 mm, 380 mm, 414 mm und 482 mm. Hierdurch wird die Verwendung langhubiger Sattelstützen ermöglicht.
  • Geringere Überstandshöhe und somit mehr Bewegungsfreiheit durch ein tiefer verlaufendes Oberrohr.
  • Kürzeres Steuerrohr und somit ein geringerer Stack für Größe S.

App

Die Sitzposition ist dank des 75 Grad steilen Sitzwinkels sehr angenehm und effektiv. Um für die verschiedenen Rahmengrößen stets einen effektiven Sitzwinkel von 75 Grad zu erreichen wird der tatsächliche Sitzwinkel von Größe zu Größe variiert. Wir berechnen dafür die zu erwartende Sattelauszugslänge für jede Rahmengröße und passen den tatsächlichen Sitzwinkel so an, dass sich die gewünschten 75 Grad ergeben. 

 Coal-V02-Geometrie-R03

 

Wir empfehlen Rahmengröße S für Fahrer von 154 cm bis 166 cm, Größe M von 164 cm bis 176 cm, Größe L von 174 cm bis 186 cm und Größe XL von 184 cm bis 196 cm.

 

Federungssystem und metrische Dämpfer

 


Das Federungssystem des COAL ist stark progressiv ausgelegt. Hierdurch können gutes Ansprechverhalten, guter Support im mittleren Federwegsbereich und Reserven für große Schläge in einem System vereint werden. Realisiert wird die progressive Kinematik durch ein System aus sorgfältig berechneten Umlenkhebeln. Somit erübrigt sich die Notwendigkeit von Volumenspacern zum Erreichen der Progression und es ergibt sich der schöne Effekt, dass die Kinematik für moderne Luftdämpfer und Stahlfederdämpfer gleichermaßen passt. Das neue COAL ist für metrische Dämpfer ausgelegt und passt jetzt für fast alle gängigen Dämpfermodelle. Der Hinterbau bietet 160 mm Federweg. Empfohlen werden Gabel zwischen 160 und 170 mm, maximal sind 180 mm erlaubt.

 

App

 

Die Umlenkhebel sind aus hochfestem Aluminium aufwändig gefräst und extrem leicht. Es gibt keine hervorstehenden Bauteile und die gesamte Silhouette ist sehr platzsparend. Der Dämpfer liegt im Inneren des Rahmendreiecks und wird vom Sattelrohr und vom Unterrohr vor Steinschlag und Schmutz geschützt. Der Dämpfer ist gut zugänglich und die Verstellhebel können auch gut während der Fahrt erreicht werden. Das Verbindungslink zwischen Umlenkhebel und Hinterbau gibt es auch in einer Variante um kleinere 26" Laufräder zu nutzen.

 

 

Total Bearing Quality 

 


 

Unter dem Begriff Total Bearing Quality fassen wir alles zusammen, was zum Erreichen einer hochqualitativen und langlebigen Lagerung notwendig ist. Neben den Wälzlagern selbst betrifft dies die Lagersitze, die Ausrichtung der Lagersitze zueinander, die Montage und den Schutz vor Verschmutzung.

 

App

  • ​Vollkugelige Wälzlager aus rostfreiem Edelstahl ergeben eine bessere Tragfähigkeit und erhöhen die radiale Steifigkeit bei gleichzeitigem Korrosionsschutz. Hergestellt von Endurobearings.
  • Die Bearbeitung aller Lagersitze am Rahmen in einer Aufspannung auf einer hochpräzisen 5-Achs-Fräse in Deutschland ermöglicht genaueste Durchmesser-, Form- und Lagetoleranzen einzuhalten, so dass Bauteile bei der Montage nicht verspannt werden.
  • ​Alle Anlageflächen und die Gewinde für die Lagerbolzen werden ebenfalls in einer Einspannung auf der 5-Achs gefräst.

 

App

 

 

Rahmendesign und Details 

 

 


 

 

Rahmenmaterial und Verarbeitung


Der COAL Rahmen ist aus Aluminium der Legierung 6013 im WIG-Schweißverfahren hergestellt. Die selten verwendete Legierung 6013 weist eine besonders hohe Schwingfestigkeit auf und ist daher bestens geeignet um leichte und sehr haltbare Rahmen herzustellen. Nach dem Smooth-Welding, bei dem die Schweißnähte mit dem Lichtbogen geglättet werden, um die Kerbwirkung zu reduzieren, erhält der Rahmen durch die T4 und T6 Wärmebhandlungen seine volle Festigkeit.

Coal-V02-Frame

 

 

Steckachse und Hinterbaubreite


Der COAL Rahmen ist kompatibel mit Hinterradnaben im 148 mm breiten Boost-Format. Durch ein alternatives Schaltauge und Adapter für die Scheibenbremsseite kann der Rahmen für 142 mm breite Naben umgerüstet werden. Der Bauraum für Kurbeln beider Varianten ist gegeben, sofern der Q-Faktor 168 mm eingehalten wird. 

Die X-12 kompatible Steckachse wird in einen Einsatz des Hinterbaus eingeschraubt. Dieser kann bei Beschädigung des Gewindes leicht ausgetauscht werden. Ausgeliefert wird der Rahmen mit einer DT Swiss Steckachse, die über einen Plug-In Hebel verfügt, der abgezogen werden kann wenn die Achse mit einem Innensechskantschlüssel angezogen werden soll.

Coal-V02-X12-Insert

 

 

Scheibenbremsaufnahme


Die Scheibenbremsaufnahme des Hinterbaus ist im Postmount 180 Standard realisiert. Die Bremsbolzen werden gewichtssparend direkt in den Rahmen eingeschraubt. Sollten die Gewinde einmal beschädigt werden, dann können Tonnenmuttern in die Aussparungen des Ausfallendes eingelegt werden. Somit wird Gewicht gespart und die Reparaturmöglichkeit bleibt erhalten. 

Coal-V02-PM180

 

 

Innenlager und Ketteführungsbefestigung


Das Tretlagergehäuse ist für klassich geschraubte Innenlager mit BSA-Gewinde vorgesehen und 73 mm breit. Zur Befestigung einer Kettenführung ist eine Aufnahme im ISCG 05 Standard realisiert. Diese ist solide ausgeführt, so dass auch Crash-Plates zum Schutz des Kettenblattes daran sicher befestigt werden können. 

Coal-V02-ISCG

 

 

Steuerrohr


​Das Steuerrohr ist komplett CNC bearbeitet und für die Aufnahme von Steuersätzen im weit verbreiteten Zerostack Standard ausgelegt. Oben ZS44 unten ZS56.

Coal-V02-Headtube

 

 

Zugverlegung


Frei von engen Biegeradien und gut geschützt vor Steinschlag ist die Zugführung - auf dem Unterrohr - ausgeführt. Dies verbessert die Schaltungsperformance und erlaubt bei Bedarf ein schnelles und unkompliziertes Wechseln der Bremse ohne Entlüften. Die Zugführungen sind flexibel und können bei Bedarf durch Dreifach-Führungen ersetzt werden, zum Beispiel für das Kabel einer Remote-Dämpfersteuerung. Die Leitung der Sattelstütze wird innen verlegt.

Coal-V02-X12-Cable

 

 

Farbvarianten und Rahmenaufkleber


Erhältlich ist der Rahmen in schwarz eloxiert, sowie in blau und rot. Für die farbigen Varianten wird der Rahmen poliert. Die transparenten Pulverfarben lassen die polierte Metalloberfläche durchscheinen und sorgen für den besonderen Glanz der Farben im Licht. 

Die Rahmenaufkleber sind in verschiedenen Farbvarianten erhältlich. Wer sein Bike individualisieren möchte kann sich auch die Vektordaten des Schriftzuges herunterladen und ein eigenes Farbdesign realisieren. Zum Download hier klicken.

Coal-V02-Bottle

 

 

Spezifikation des Rahmens


 

Rahmen LAST COAL (V02)
Federweg 160 mm
Farben schwarz anodisiert, transparent rot pulverbeschichtet, transparent blau pulverbeschichtet
Größen S, M, L, XL
Fahrergrößen 154-166 cm, 164-176 cm, 174-186 cm, 184-196 cm
Materialien Aluminium 6013 T6 Rahmen und 7075 T6 Frästeile
Steuerrohrstandard ZS44, ZS56
max. Federweg der Gabel 180 mm
Tretlager BSA, 73 mm
Kettenführungsaufnahme ISCG05
Sattelrohr 31,6 mm
Sattelklemmendurchmesser 34,9 mm
Dämpfermaß 210 x 55 mm
kompatible Dämpfer Rock Shox Deluxe und Superdeluxe, Cane Creek DB IL
weitere Dämpfer Jeder andere Dämpfer muss vor Verwendung komplett durchgefedert werden und darf dabei nicht am Rahmen anstoßen.
Hardware oben 30,0 x 8,0 mm
Hardware unten 22,2 x 8,0 mm
Lager vollkugelige, rostfreie, gedichtete Rillenkugellager, Dimension 28x15x7 mm
Flaschenhalterbefestigung ja, jedoch bei Größe S nur bei Dämpfern ohne Piggyback
Hinterbaubreite 148 mm, mit Adaptern sind 142 mm Breite möglich
Bremsaufnahme Postmount 180, max. 203 mm Bremsscheiben
Umwerfer nicht möglich, nur für Einfach-Antriebe
Reifen 27,5" bis 2,5" Breite (je nach Reifen-Felgen-Kombination)
   
Gewicht 2,89 kg

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

COAL - Rahmenset

Der neue COAL Rahmen bietet eine solide Basis zum Aufbau eines vielseitigen und langlebigen Endurobikes. Das Rahmenset beinhaltet eine DT Swiss RWS Plug-In Steckachse und alle Kabelführungen. Als Standard liefern wir den Rahmen in der 148 mm Hinterbau Version für Laufräder im Boost Standard.

 

 

ab 1.599,00 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14 Werktagen

COAL CUSTOM - Komplettbike

Das COAL CUSTOM kann in Absprache mit uns individuell zusammengestellt werden. Dafür sind alle Komponenten aus unserem Portfolio verfügbar und können frei kombiniert werden.

Bitte kontaktiere uns direkt um zu bestellen. Typische Lieferzeit 14 Tage.

9.999,00 *

COAL RIDE - Komplettbike - 2019

Das RIDE kombiniert den COAL Rahmen mit hochwertigen Federelementen: Rock Shox Superdeluxe RC3 Dämpfer und die Pike RC mit Charger Dämpfer. Beide haben Debonair Luftkammern neuester Generation. Dazu gibt´s die breitbandige 12-fach GX Eagle von Sram mit 10-50 Zähne Ritzelpaket. Ganz neu für 2019 ist die Bikeyoke Divine Sattelstütze mit bis zu 185 mm Hub. DT Swiss hat den E 1900 Spline Laufradsatz überarbeitet, er verfügt jetzt auch über 30 mm Innenweite. 

3.499,00 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14 Werktagen

COAL TRAIL - Komplettbike - 2019

Das COAL TRAIL ist funktional und langlebig ausgestattet: Rock Shox Pike RCT3 und Superdeluxe RC3, Sram XO1 Eagle Schaltung und die neue Bikeyoke Divine Sattelstütze mit bis zu 185 mm Hub sind serienmäßig verbaut. Komplettiert wird das Bike mit DT Swiss E 1700 Spline Laufrädern, die über das Star-Ratchet Freilaufsystem verfügen und eine Innenweite von 30 mm haben. Unser beliebtestes Komplettbike!

3.999,00 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14 Werktagen

COAL RACE - Komplettbike - 2019

Das COAL RACE ist unser neues top Komplettbike für 2019 und geht in die Richtung hochwertig und robust. Für maximale Performance an der Front verbauen wir die neue Lyrik mit 170 mm Federweg in der RC2 Version, hier sind High und Lowspeed-Druckstufe separat einstellbar. Beim Dämpfer kommt die Stahlfederversion der Rock Shox Superdeluxe zum Einsatz. Besonders standfest sind die neuen Sram Code RSC Bremsen. Die DT Swiss EX 1501 Spline One Laufräder kombinieren die hochwertige Lagerung und den Star-Ratchet Freilauf mit sehr guter Stabilität und geringem Gewicht. Die Reifenkombination Highroller II vorne und DHR II von Maxxis garantiert Grip.

4.599,00 *
Auf Lager oder Liefertermin bekannt.
Versandfertig innerhalb 14 Werktagen
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand